Cloud Services

Was ist RemoteApp- und Desktopverbindung?


RemoteApp- und Desktopverbindung bietet eine angepasste Ansicht von RemoteApp-Programmen und virtuellen Desktops, die vom Netzwerkadministrator für Sie verfügbar gemacht wurden.




Was ist RemoteApp?


Mit RemoteApp können Sie über Remotedesktopdienste auf Programme auf einem Remotecomputer zugreifen. Zwar werden die Programme auf einem Remotecomputer ausgeführt, doch verhalten sich RemoteApp-Programme so, als ob sie auf Ihrem lokalen Computer ausgeführt würden. Beispielsweise ist für RemoteApp-Programme ein eigener Eintrag auf der Taskleiste verfügbar, außerdem können Sie das betreffende Programmfenster minimieren und maximieren sowie dessen Größe ändern.




Starten eines RemoteApp-Programms


Klicken Sie zum Starten eines RemoteApp-Programms oder einer Remotedesktopsitzung in Web Access für Remotedesktop auf das Programmsymbol. Melden Sie sich mit Ihrem Netzwerkbenutzernamen und Ihrem Kennwort an, wenn Sie zum Eingeben der Benutzeranmeldeinformationen aufgefordert werden.




Was ist die Registerkarte "Remotedesktop"?


Auf der Registerkarte "Remotedesktop" können Sie Verbindungen von der Web Access für Remotedesktop-Website mit jedem Desktop herstellen, der für den Empfang von Remotedesktopverbindungen konfiguriert ist.




Öffentliche und private Computereinstellungen


Wenn Sie auf einem öffentlichen Computer, beispielsweise auf einem Kioskcomputer in einer öffentlichen Einrichtung, oder auf einem Computer, den Sie mit anderen Benutzern gemeinsam verwenden, Verbindungen mit der Web Access für Remotedesktop-Website herstellen, klicken Sie auf Dies ist ein öffentlicher oder freigegebener Computer. Sie müssen stets Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort angeben,wenn Sie sich bei der Web Access für Remotedesktop-Website anmelden.

Wenn Sie einen Ihnen zugewiesenen Arbeitscomputer verwenden, den Sie nicht mit anderen Personen gemeinsam verwenden, klicken Sie auf Dies ist ein privater Computer. Ihr Benutzername wird gespeichert, daher müssen Sie nur Ihr Kennwort eingeben, wenn Sie sich bei der Web Access für Remotedesktop-Website anmelden.

Zum Schutz vor nicht berechtigten Zugriffen werden Web Access für Remotedesktop-Sitzungen automatisch nach einem bestimmten Zeitraum der Inaktivität beendet. Wenn Ihre Web Access für Remotedesktop-Sitzung beendet wurde, müssen Sie sich erneut anmelden. Der Zeitraum vor dem Beenden der Sitzung wird vom Administrator festgelegt.




Computeranforderungen


Sie können Web Access für Remotedesktop nur verwenden, wenn auf Ihrem Computer mindestens Internet Explorer 8.0 sowie eine Version von Remotedesktopverbindung (Remote Desktop Connection, RDC) ausgeführt wird, die mindestens RDP 7.1 (Remotedesktopprotokoll) unterstützt.

Die von Remotedesktopverbindung unterstützte Version des Remotedesktopprotokolls ermitteln Sie, indem Sie Remotedesktopverbindung starten, und auf das Symbol links oben im Dialogfeld "Remotedesktopverbindung" und dann auf "Info" klicken. Die von Remotedesktopverbindung unterstützte RDP-Version wird im Dialogfeld "Info" aufgeführt.

RDC 7.1 unterstützt Remotedesktopprotokoll 7.1. RDC 7.1 ist Teil folgender Betriebssysteme:
Windows XP mit SP3
Windows Vista mit SP1 Windows 7, 8, 10 Mac OSX IOS, Android, Windows Mobile

Laden Sie für mobile Geräte im AppStore, GooglePlay oder Windows Marktplatz die Microsoft RDP App herunter und installieren Sie diese, um die Private Cloud auf Ihrem Smartphone oder Tablet benutzen zu können.




Ich wurde zum Ausführen des ActiveX-Client-Steuerelements für Remotedesktopdienste aufgefordert. Wie muss ich dazu vorgehen?


Führen Sie (abhängig vom verwendeten Betriebssystem) einen der folgenden Schritte aus, wenn Sie beim Zugreifen auf Web Access für Remotedesktop zum Ausführen des ActiveX-Client-Steuerelements für Remotedesktopdienste aufgefordert werden: Wenn Sie zum Ausführen des ActiveX-Client-Steuerelements für Remotedesktopdienste aufgefordert werden, klicken Sie auf die Nachrichtenzeile, auf ActiveX-Steuerelement ausführen und dann auf Ausführen. Stellen Sie sicher, dass der Herausgeber des ActiveX-Steuerelements "Microsoft Corporation" ist, und klicken Sie dann auf Ausführen. Wenn Sie das Steuerelement aktiviert haben, aktualisieren Sie die Webseite. Stellen Sie sicher, dass der Herausgeber des ActiveX-Steuerelements "Microsoft Corporation" ist, und klicken Sie dann auf Ausführen.





© 2017

© swissithoster.ch